Slava Bykov auch in Russland ein Thema

02.04.2014 08:55 |

Slava Bykov ist heiss begehrt. - Ludo29 (CC BY-3.0)

Bei Fribourg-Gottéron ist Slava Bykov eine echte Legende. Jetzt gehört der Russe zum Kandidatenkreis für den nach der WM vakanten Trainerposten bei der Schweizer Nationalmannschaft. Der 53-Jährige ist jedoch auch in seiner Heimat heiss begehrt. So träumen zum Beispiel Avangard Omsk, SKA St. Peteresburg, Metallurg Magnitogorsk sowie sein Stammverein Traktor Tscheljabinsk aus seiner Heimatstadt von einem Bykov-Engagement. Gegenüber dem russischen "Sport-Express" äusserte sich Bykov so, dass er sich erst im Sommer entscheiden will.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams