Spieler-Rauswurf bei Rappi

07.11.2013 00:00 |

 

 

Die Rapperswil-Jona Lakers streichen ihren Stürmer Loïc Burkhalter aus dem NLA-Kader. Der 33-Jährige wird ab sofort vom Trainings- und Spielbetrieb der Mannschaft ausgeschlossen.

 

Der Entscheid wurde Loïc Burkhalter heute Vormittag mitgeteilt. Die Lakers legen Loïc Burkhalter keine Steine in den Weg, seine Karriere bei einem anderen Klub fortzusetzen. Ob es zu einer Vertragsauflösung kommt, ist offen.

 

Am 23. Oktober hatte Sportchef Harry Rogenmoser zum Ausdruck gebracht, jeder Spieler werde hinsichtlich seiner 'Kompatibilität mit den Erwartungen an die künftige Lakers-Mannschaft überprüft.'

 

Loïc Burkhalter spielte einst von 1999 bis 2001 und dann wieder seit seinem Wechsel vom HC Davos während der Spielzeit 2007/2008 in Rapperswil-Jona. Für die Lakers bestritt Burkhalter ingesamt 383 NLA-Partien. In der laufenden Saison kam der Center 18 Mal zum Einsatz und verbuchte dabei sechs Scorerpunkte (1 Tor / 5 Assists).

 

Hier klicken: Like uns auf Facebook - Danke

Folge uns auch auf Twitter

 

Eishockeynews