St. Gallen: Anhänger in Kurve verloren

20.10.2015 10:21 | Von: Stadtpolizei St. Gallen

Am Montag verlor ein Lieferwagenchauffeur auf der Splügenstrasse in St. Gallen seinen Anhänger. Dieser rollte über die Fahrbahn und beschädigte einen Hydranten sowie einen Zaun. Verletzt wurde niemand.


Selbstständig gemacht. - Stapo St. Gallen

Ein Lieferwagenlenker bog am Montag um 12 Uhr von der Rosenheimstrasse in die Splügenstrasse ab. Dabei löste sich aus noch unklaren Gründen der Anhänger von der Kupplung. Die Notbremse des Anhängers wurde dabei nicht ausgelöst, worauf er über die Fahrbahn in einen Hydranten und einen Zaun rollte.

Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland