St. Moritz GR - Brand in Zimmer eines Mehrfamilienhauses

26.06.2017 16:37 | Von: Kantonspolizei Graubünden

Am Sonntagnachmittag ist es in St. Moritz GR in einem Mehrfamilienhaus zu einem Zimmerbrand gekommen. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig selbständig in Sicherheit bringen.


Am Sonntag um 13.55 Uhr, meldete ein Wohnungsbesitzer einen Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in St. Moritz. Die ausgerückten Feuerwehren St. Moritz sowie Celerina hatten den Brand im zweiten Stock schnell unter Kontrolle.

Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Nebst den mit zweiunddreissig Einsatzkräften ausgerückten Feuerwehren stand auch die Gemeindepolizei St. Moritz im Einsatz. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht die Brandursache.

Artikelfoto: Kapo Graubünden 

Graubünden, Verkehrsunfälle GR, Zeugenaufrufe GR, Vermisst GR, Fahndung GR, Brände