Durch einfaches Sitzen vier Kilo Körperfett verlieren

20.10.2015 11:27 | Von: Back App

Laut einer neuen wissenschaftlichen Studie können Büroangestellte durch das Sitzen auf dem dynamischen Back App-Stuhl genauso viele Kalorien verbrennen wie beim Stehen.


Wissenschaftlicher Studie zufolge kann das Sitzen auf einem Back App-Stuhl zu einer Abnahme von vier Kilo Körperfett in einem Jahr führen. - PR Newswire

Der Back App-Stuhl unterscheidet sich von allen anderen Stühlen, da die Person, die darauf sitzt, ständig ihre Balance auf einer Kugel halten muss. Mit den Füssen auf dem Fussring des Stuhls ist der gesamte Körper in Bewegung, da mit den Füssen, dem Rücken und den Bauchmuskeln während des Sitzens das Gleichgewicht gehalten werden muss.

Wissenschaftler der Universität Leuven in Belgien und der Universität Limerick in Irland haben den Energieverbrauch von Personen, die auf dem neuartigen Back App-Stuhl im Vergleich zu einem herkömmlichen Bürostuhl mit Arm- und Rückenlehne sitzen, untersucht.

Das Ergebnis der Studie belegte, dass der Energieverbrauch auf dem neuartigen Back App-Stuhl signifikant höher war (p=0,001). Durchschnittlich betrug die Differenz 19 Prozent. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Energie verbrannt wird, um beim Sitzen auf dem Back App-Stuhl die Balance zu halten.

Gleicher Energieverbrauch wie beim Stehen

Der Anstieg des Energieverbrauchs auf einem Back App-Stuhl war enorm. Aus der Literatur ist bekannt, dass der Energieverbrauch beim Stehen im Vergleich zum Sitzen um ungefähr 15 Prozent steigt. Die Ergebnisse belegen somit, dass das Sitzen auf einem neuartigen Back App-Stuhl genauso viel zusätzliche Energie verbraucht wie das Stehen.

4 kg Körperfett pro Jahr abnehmen möglich

Beim Sitzen auf einem neuartigen Back App-Stuhl kann man als Büroangestellter in einem Jahr 4 kg mehr Körperfett verbrennen im Vergleich zum Sitzen auf einem herkömmlichen Bürostuhl mit Arm- und Rückenlehne.

Weitere Trainingsmöglichkeiten mit dem Back App-Stuhl


Der Schwierigkeitsgrad des neuartigen Back App-Stuhls ist einstellbar. Die "magische" Kugel kann nach oben und unten bewegt werden, um die Stabilität des Stuhls und damit die Intensität des Gleichgewichtstrainings anzupassen. Im Laufe der Studie befand sich die Kugel in einer mittelmässig instabilen Position, die von den sitzenden Personen nicht viel Anstrengung erforderte. Durch Drehen der Kugel nach unten wird der Schwierigkeitsgrad erhöht, und der Energieverbrauch ist sogar noch grösser.

Gesundheit, Partyleben, Beruf, Geld/Reichtum, Urlaub, Gesellschaft, Freizeit & Erholung TOP , Gesundheit Front Top, Sex & Liebe, Frauen