Tag des Einbruchschutzes im Thurgau

23.10.2015 09:18 | Von: Kantonspolizei Thurgau

Die Kantonspolizei Thurgau führt am Montag anlässlich des Nationalen Tags des Einbruchschutzes Informationsaktionen in Frauenfeld, Kreuzlingen und Arbon durch.


Am Wochenende werden die Uhren von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt. Mit dem Anfang der "dunklen Jahreszeit" beginnt auch die Saison der Dämmerungseinbrecher, die sich das frühe Eindunkeln zu Nutze machen.

Deshalb findet am Montag, 26. Oktober 2015 der erste "Nationale Tag des Einbruchschutzes" statt. Überall in der Schweiz organisiert die Polizei Informationsanlässe, um die Bevölkerung für das Thema "Einbruchschutz" zu sensibilisieren.

In Kanton Thurgau sucht die Kantonspolizei Thurgau an drei Standorten den Kontakt zur Bevölkerung und gibt Tipps, wie man sich vor Einbrechern und Einschleichdieben schützen kann.

Die Polizisten sind wie folgt anzutreffen:

  • 8.30 - 11.00 Uhr Einkaufszentrum Passage, Frauenfeld
  • 12.00 - 14.30 Uhr Einkaufszentrum Karussell, Kreuzlingen
  • 15.30 - 17.30 Uhr Einkaufszentrum Rosengarten, Arbon


Weitere Infos zum Thema gibt es auf jedem Posten der Kantonspolizei Thurgau sowie im Internet unter www.kapo.tg.ch/einbruch.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland