Tampa Bay gewinnt Torfestival

21.05.2015 08:23 |

Spiel drei in der Final-Serie der Eastern Conference entwickelte sich zu einem echten Torfestival.


(Screenshot: youtube.com)

Die Tampa Bay Lightning haben sich in der Serie die Führung geschnappt. Mit 2:1 liegen sie nun vorne. Dieser eine Punkt war allerdings harte Arbeit.

Das dritten Duell mit den New York Rangers hatte es in sich. Gleich elf Tore bekamen die Zuschauer zu sehen.

Sechs für die Hausherren und fünf für die Gäste. Macht in der Endabrechnung ein 6:5-Erfolg für Tampa Bay. Der entscheidende Treffer fiel in der Overtime.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy