Ticketautomaten-Aufbruch in Schaffhausen

26.10.2015 08:45 | Von: Schaffhauser Polizei

Am Montagmorgen hat in der Stadt Schaffhausen eine unbekannte Täterschaft einen SBB-Ticketautomaten gewaltsam aufgebrochen und eine Geldkassette mit Notengeld daraus entwendet. Beim Ticketautomaten entstand erheblicher Sachschaden. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen dieses Vorfalles.


Die Polizei sucht Zeugen. - Schaffhauser Polizei

Im Zeitraum zwischen Mitternacht und ca. 01.15 Uhr am frühen Montagmorgen brach eine unbekannte Täterschaft mit Werkzeuggewalt einen SBB-Ticketautomaten in der Löwengässchen Unterführung des Bahnhofs Schaffhausen auf. In der Folge entwendete die Täterschaft die Geldkassette des Ticketautomaten, welche Notengeld beinhaltete.

Beim Aufbruch wurde der Ticketautomat massiv beschädigt.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Angaben zum Vorfall bzw. zur unbekannten Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland