Tiger Albrecht für eine Partie gesperrt

16.10.2015 10:40 | Von: SIHF

Eine Spielsperre und Busse gegen Yannick-Lennart Albrecht von den SCL Tigers.


Yannick-Lennart Albrecht von den SCL Tigers wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Marco Pedretti von Genève-Servette HC, in der 52. Minute des Meisterschaftsspiels der National League A vom 15. Oktober 2015 für ein Spiel gesperrt und mit 700 Schweizer Franken (inkl. Verfahrenskosten) gebüsst.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy