Timo Meier mischt die QMJHL auf

18.02.2015 08:04 |

In der kanadischen Junioren-Liga QMJHL sorgt ein Schweizer für Furore. Timo Meier in Diensten der Halifax Mooseheads erzielte bei der knappen 2:3-Verlängerungsniederlage bei Moncton beide Treffer für seine Farben. Dazu brauchte das Offensivjuwel im Mitteldrittel gerade einmal knapp drei Minuten. Der 18-Jährige wurde zum drittbesten Spieler der Partie gewählt.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy