Tower des The Peninsula Hong Kong wird erstmals zum Kunstwerk

12.05.2014 09:14 |

Britische Künstlerin Tracey Emin zeigt Lichtinstallation zur Art Basel. - Peninsula

Ein feuerrotes Herz ziert ab heute den Tower des The Peninsula Hong Kong: Als Vorgeschmack auf die Kunstmesse Art Basel in Hong Kong vom 15. bis 18. Mai zeigt die britische Star-Künstlerin Tracey Emin eine Laser-Animation ihres Werks "My Heart is with You Always". Das riesige Herz mit der rosafarbenen Inschrift ist das erste Kunstwerk, das jemals auf den Tower des The Peninsula Hong Kong projiziert wurde. Emin gestaltete ihre aus Neonröhren geformte Installation in Handschrift wie die ersten, eindrücklichen Zeilen eines Liebesbriefes, die als Blickfang über der Skyline der Stadt erstrahlen.

Die Hommage an Hong Kong ist bis zum Ende der Art Basel täglich von 19 bis 24 Uhr zu sehen und auch vom gegenüberliegenden Victoria Harbour aus gut erkennbar. Unterstützt wird die Aktion von der renommierten Galerie White Cube. Das Werk der 1963 geborenen Britin ist nicht nur eine Fortsetzung ihrer gefeierten Neonröhren-Installation "I Promise to Love You" auf dem New Yorker Times Square im vergangenen Jahr, sondern auch der Höhepunkt der Kunst-Initiative "Love Art at the Peninsula".

Mit der Reihe fördert das The Peninsula Hong Kong die Kunst in der Stadt und trägt damit auch der aufstrebenden künstlerischen Szene Hong Kongs Rechnung. Das vor 85 Jahren gegründete Luxushotel mit seinen 300 Zimmern und Suiten schafft mit der Installation auch eine Liebeserklärung an seine Heimatstadt. Oft als "Grande Dame" bezeichnet, ist das The Peninsula Hong Kong das älteste der mittlerweile neun Hotels der Gruppe, die ab August 2014 auch mit einem Haus in Paris vertreten sein wird.

Schweiz, Produkterückruf, Mehr , Ausflugsziele, Events & Veranstaltungen, Auszeichnungen, Studien, TV/Musik, Rekorde, Umwelt