Trade-Deadline in der NHL: Das sind die wichtigsten Transfers

06.03.2014 10:06 |

Martin St. Louis wurde unter anderem getradet. - clydeorama (CC BY-NC-3.0)

Am Tag der Trade-Deadline ging es in der NHL nochmals hoch her. Einige Deals haben wir bereits verkündet, so zum Beispiel jene der beiden Schweizer Reto Berra (27/Colorado) und Raphael Diaz (28/NY Rangers). Hier folgen nun die wichtigsten Transfers auf einen Blick:

New York Rangers - Tampa Bay Lightning:
Martin St. Louis (38/ST) zu NYR,
Ryan Callahan (28/ST) zu TBL,
zwei Draft Picks zu TBL

Edmonton Oilers - Ottawa Senators:
Ales Hemsky (30/ST) zu OS,
zwei Draft Picks zu EO.

New York Islanders - Montreal Canadiens:
Thomas Vanek (30/ST) zu MC,
Sebastian Collberg (20/ST) zu NYI,
je einen bedingten Draft Pick.

Buffalo Sabres - Minnesota Wild:
Matt Moulson (30/ST) zu MW,
Cody McCormick (30/ST) zu MW,
Torrey Mitchell (29/ST) zu BS,
zwei Draft Picks zu BS.

Florida Panthers - Dallas Stars:
Tim Thomas (39/T) zu DS,
Dan Ellis (33/T) zu FP.

Buffalo Sabres - Washington Capital:
Jaroslav Halak (28/T) zu WC,
ein Draft Pick zu WC,
Michal Neuvirth (25/T) zu BS,
Rostislav Klesla (31/V) zu BS.

Im Fall von Ryan Kesler ist es zu keiner Lösung gekommen. Der 29-jährige Center der Vancouver Canucks wurde unter anderem von den Pittsburgh Penguins gejagt. Man konnte sich jedoch nicht auf einen Tausch einigen.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy