Tram kollidiert in Münchenstein mit Fussgänger

15.10.2015 10:35 | Von: Polizei Basel-Landschaft

Am Mittwoch gegen 17.15 Uhr ereignete sich auf der Emil Frey-Strasse in Münchenstein eine Kollision zwischen einem Tram und einem Fussgänger, bei welcher der Fussgänger verletzt wurde.


Ein 18-jähriger Fussgänger lief gegen 17.15 Uhr bei der Tramstation Spengler über den Bahnübergang in Richtung Emil Frey-Strasse. Weil er Musik hörte, an seinem Mobiltelefon manipulierte und dadurch abgelenkt war, registrierte er das in Richtung Basel fahrende Tram der Linie 11 nicht.

Trotz einer sofort eingeleiteten Vollbremsung durch den 25-jährigen Tramführer kollidierte das Tram mit dem jungen Mann. Durch den Aufprall wurde der Fussgänger auf das Gleis in Fahrtrichtung Reinach geschleudert. Er wurde dabei verletzt und musste durch die Sanität Käch in ein Spital überführt werden.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland