Trickdiebstahl in St. Gallen

16.02.2016 10:34 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag, in der Zeit zwischen 02.10 Uhr und 02.25 Uhr, hat ein unbekannter Täter beim Blumenbergplatz in St. Gallen einem 22-Jährigen das Portemonnaie entwendet.


Der Mann wurde vom Täter nach dem Weg zum Bahnhof gefragt und gleichzeitig von diesem umarmt. Durch diese Ablenkung gelang es dem Täter, unbemerkt das Portemonnaie zu entwenden. Die Deliktsumme beträgt rund 250 Franken.

Der Unbekannte wird auf 20-25 Jahre und ca. 180-185 cm gross geschätzt. Er sprach deutsch und wird als Slawe bezeichnet. 

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland