U20-WM: Rathgeb 2 Spiele gesperrt

02.01.2015 09:02 |

Die Schweizer U20-Nationalmannschaft muss vorerst auf Captain Yannick Rathgeb verzichten.

Nach Konsultation des Videos befand der Disziplinarausschuss der Junioren-Weltmeisterschaft den Check des 19-jährigen Verteidigers gegen den Kopf des Schweden Anton Blidh (19) als absichtlich sowie unnötig und verdonnerte ihn deshalb zu einer Sperre von zwei Spielen.

Damit wird Rathgeb der U20-Nati in den ersten beiden Spielen der als best-of-3 geführten Abstiegsserie gegen Deutschland fehlen.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy