Unglaublicher Doppel-Fehlschuss! YB verballert letzte Meisterchance kläglich

30.04.2015 10:34 |

Zum dumm, um Meister zu werden? Es scheint so! Unfassbar wie es YB verpasst, den Sack zu zumachen.


Die muss man einfach verwerten... - Screenshot Youtube

Durch einen fulminanten Start in die zweite Hälfte drehen die Berner Young Boys die Partie gegen Schlusslicht Aarau innert Kürze vom 0:1 zum 2:1. Anschliessend bietet sich den Hausherren die ausgezeichnete Möglichkeit, alles klar zu machen. Zuerst vergibt jedoch Gonzalo Zarate freistehend vor dem Tor und anschliessend pfeffert Renato Steffen (23) das Leder nur an die Torumrandung.

Dass die Aargauer YB - notabene in letzter Sekunde - noch ein Ei ins Nest legen, passt ins Bild. Statt souverän drei Punkte einzufahren, schaut nur ein Zähler heraus.

Leader Basel gewinnt derweil locker mit 3:1 in Vaduz und zieht auf elf Punkte davon. Bei noch sechs ausstehenden Partien dürfte die Meisterentscheidung gefallen sein.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte