Verletzte Motorradlenkerin in Triesen

16.10.2015 10:53 | Von: Landespolizei Fürstentum Liechtenstein

Am Donnerstagmorgen ereignete sich in Triesen ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Motorradlenkerin.


Die Lenkerin des Motorrades fuhr auf der Nebenstrasse "Industriestrasse" in Triesen in westliche Richtung, als ein Lenker eines Personenwagens zum Überholen des Motorrades ansetzte. Der Fahrzeuglenker lenkte seinen Personenwagen aufgrund eines weiteren auf die Nebenstrasse einbiegenden Fahrzeugs an den rechten Fahrbahnrand und touchierte dabei die parallel fahrende Motorradlenkerin. Diese wurde folglich an den rechten Fahrbahnrand abgewiesen, wo sie ohne zu stürzen bis zum Stillstand anhalten konnte.

Durch die Kollision wurde die Motorradlenkerin leicht verletzt. Ebenfalls entstand an beiden Fahrzeugen leichter Sachschaden.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland