Verletzter bei Auseinandersetzung in Olten

13.02.2016 16:26 | Von: Kantonspolizei Solothurn

In der Nacht auf Samstag kam es in der Mühlegasse in Olten zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dabei wurde einer der beteiligten mit einem Messer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.


Am Samstag kam es in der Mühlegasse in Olten gegen 3.30 Uhr aus unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Im Zuge dessen wurde einer der Beteiligten mit einem Messer mittelschwer verletzt. Er begab sich später selbständig in Spitalpflege. Der zweite Mann entfernte sich unerkannt von Tatort.

Beim Unbekannten dürfte es sich um einen schlanken, ca. 165 cm grossen, arabischstämmigen Mann handeln.

Personen, welche den Vorfall beobachten konnten oder Angaben zum unbekannten Beteiligten machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Olten (Telefon 062 311 80 80) zu melden.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland