Verletzungshexe bei den SCL Tigers

13.08.2014 12:18 |

Die erste Mannschaft der SCL Tigers steht nach dem ersten öffentlichen Eistraining vom 4. August 2014 mittlerweile in der zweiten Woche der intensiven Saisonvorbereitung 2014/15. Leider hat die Verletzungshexe bereits zugeschlagen und Spieler fallen für einige Zeit aus. Wir möchten Sie deshalb gerne über die aktuellen Gesundheitszustände der betroffenen Spieler informieren.

Alban Rexha: Alban erlitt im Sommer einen Kreuzbandriss und fällt für die erste Saisonhälfte aus. Der Heilungsprozess nach der Operation verläuft normal.

Anton Gustafsson: Nach einem erfolgreichen Comeback zum Ende der letzten Saison 2013/14 erlitt Anton Gustafsson einen Rückschlag im Genesungsprozess seiner Knieverletzung. Er muss sich einem erneuten medizinischen Eingriff unterziehen und fällt bis auf weiteres aus.

Deny Bärtschi: Die therapeutische Behandlung seiner Adduktoren-Verletzung war nicht erfolgreich, was einen zusätzlichen medizinischen Eingriff zur Folge haben wird. Denny Bärtschi fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Marc Rüegg: Im Vorbereitungsspiel vom 8. September 2014 gegen den EV Zug verletzte sich Marc Rüegg im Bereich der Adduktoren. Er fällt für die nächsten paar Wochen aus.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy