Vertrag läuft aus! Ibrahimovic kündigt Grosses an

18.02.2016 10:44 | Von: P.D.

Ibra will in die USA wechseln - allerdings erst 2017. Wo aber wird der Schwede nächste Saison auf Torejagd gehen? Sein Kontrakt bei PSG läuft aus.


Zlatan Ibrahimovic: "Es wird Grosses passieren." - Nazionale Calcio (CC BY 2.0)

Zlatan Ibrahimovic macht Hehl daraus, dass es ihn in die Vereinigten Staaten zieht. Der schwedische Internationale bevorzugt einen Transfer zum von David Beckham neu gegründeten Klub in Miami. Dieses wird jedoch erst ab 2017 am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen.

Bei Paris Saint-Germain steht der 34-Jährige nur noch bis zum Saisonende unter Vertrag. Bleibt also die Frage, wo "Ibracadabra" in der Spielzeit 2016/17 für Furore sorgen wird.

Ibra: "Es wird Grosses passieren"

Der ehemalige Barça-Star hat sich nun für einen Wechsel nach England in Stellung gebracht. "Ich habe hier noch drei Monate (Vertrag). Was dann passieren wird? Es wird Grosses passieren. Ist die Premier League etwas, was ich schön finden würde? Lasst es mich so sagen: Ich bin in Top-Form", so Ibrahimovic.

Am wahrscheinlichsten erscheint ein Transfer zu Manchester United, sofern José Mourinho (53) neuer Coach wird. Den beiden Alpha-Tieren wird ein gutes Verhältnis nachgesagt. Bislang haben sie noch nie zusammengearbeitet. Dies könnte sich im Old Trafford ändern.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte