Vertragsbruch! Brooks nicht zum SC Bern

14.07.2014 10:37 |

Inakzeptables Verhalten von Daniel Brooks (l.). - scbern.ch

Der SC Bern hatte am 9. Juli die Verpflichtung des 48-jährigen Daniel Brooks für die Saison 2014/15 als Assistenztrainer bekanntgegeben. Nun wurde dieser Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Weder während der Vertragsverhandlungen noch bei Vertragsabschluss wurde der SCB von Daniel Brooks in Kenntnis gesetzt, dass der US-amerikanisch-irische Doppelbürger am 21. Mai dieses Jahres bereits einen Vertrag für die kommende Saison als Coach beim Image Club Epinal in der französischen Magnus League unterschrieben hatte.

Für den SC Bern ist das Verhalten von Daniel Brooks inakzeptabel. Der am 9. Juli unterzeichnete Vertrag als Assistenztrainer beim SCB ist in gegenseitigem Einvernehmen mit Daniel Brooks aufgelöst worden.

Sport Allgemein, Roger Federer, Stanislas Wawrinka, Belinda Bencic, Sauber, Golf, Sport Top Front, Sport, Sport Kategorie Top, Unihockey