Weinfelden: Fahnenstange gefällt

15.10.2015 08:29 | Von: Kantonspolizei Thurgau

Unbekannte sind am Mittwoch nach einem Verkehrsunfall in Weinfelden weitergefahren. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.


Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war eine Lieferwagenfahrerin oder ein Lieferwagenfahrer kurz vor 23 Uhr auf der Bahnhofstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Vor Bahnhof kam es zur Kollision mit einer Fahnenstange, die dadurch umgeknickt wurde.

Die Lenkerin oder der Lenker bog vermutlich in Richtung Zentrum ab, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Beim Fahrzeug dürfte es sich um einen hellen Lieferwagen mit Thurgauer Kontrollschildern handeln.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter der Nummer 071 221 45 00 zu melden.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland