Weiteres VfB-Talent verlängert

15.10.2015 12:20 | Von: VfB Stuttgart 1893

Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Stephen Sama verlängert. Der 22-jährige Innenverteidiger trägt seit 2014 das Trikot mit dem roten Brustring und hat nun einen Vertrag bis 2018 unterschrieben. Zuvor hat der VfB bereits Arianit Ferati bis 2020 an sich gebunden (fussballinfos.ch berichtete).


Beide Nachwuchsspieler gehören seit dieser Saison zum Bundesligakader des VfB. Arianit Ferati feierte sein Debüt in der höchsten deutschen Fussballliga am vierten Spieltag der aktuellen Saison, beim Auswärtsspiel in Berlin. Zudem kam er für den VfB II vier Mal zum Einsatz. Stephen Sama bestritt bereits 32 Einsätze für die zweite Mannschaft des VfB in der 3. Liga.

Robin Dutt, VfB Sportvorstand: "Wir freuen uns, dass wir Stephen Sama und Arianit Ferati langfristig an den Verein binden konnten. Beide sind talentierte Spieler, die in den vergangenen Monaten ihre ersten Schritte im Profifussball gemacht haben und denen wir eine gute Entwicklung zutrauen."

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte