Wichtiger Erfolg für die Calgary Flames in New Jersey

26.02.2015 09:35 |

Im Kampf um die Playoff-Teilnahme in der Western Conference feiern die Calgary Flames einen wichtigen Sieg und nehmen den zweiten Wildcard-Platz hinter den Winnipeg Jets und noch vor den Minnesota Wild ein. In New Jersey gewinnt das Team aus der kanadischen Provinz Alberta gegen die heimischen Devils 3:1.

Jonas Hiller (33) muss dabei zusehen, wie sein Kontrahent, der Finne Karri Rämö (28), mit 26 abgewehrten Schüssen zum zweitbesten Mann des Abend gewählt wird. Flames-Verteidiger Raphael Diaz (29) bilanzierte nach einer Einsatzzeit von knapp elf Minuten eine ausgeglichene Bilanz.

Während es für die Flames der erste Sieg nach drei Niederlagen ist, verlieren die Devils zum ersten Mal seit vier Partien wieder.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams