Widmer-Klub trennt sich von Coach

02.06.2015 12:48 |

Nationalspieler Silvan Widmer (22) wird einen neuen Trainer erhalten.


Nach nur einer Saison muss Andrea Stramaccioni sein Amt bei Udinese Calcio schon wieder hergeben. Der Klub aus dem Friaul verzichtet auf das Ziehen der vertraglich festgehaltenen Option. Damit läuft das Arbeitsverhältnis des 39-Jährigen per 30. Juni aus.

In der abgelaufenen Saison klassierte sich Udine lediglich auf dem 16. Tabellenrang. Eine Spielzeit zuvor belegte man immerhin noch den 13. Platz.

Wer neuer Trainer bei dem Norditalienern wird, war zunächst noch unklar.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte