Wie von uns angekündigt: Pedretti wechselt in die Ostschweiz

27.01.2014 00:00 |

Die Lakers setzen weiter auf die 'junge Garde' aufstrebender Talente. Nach Verteidiger Cedric Hächler von den ZSC Lions angeln sich die Lakers auch Stürmer Marco Pedretti vom HC Ambrí-Piotta (infoticker.ch hatte den Transfer angekündigt). Der 22-jährige Stürmer unterschreib einen Zweijahresvertrag in der Ostschweiz.

'Sein Potenzial erkannten wir nicht erst im letzten Jahr, als er gegen uns fünf Tore erzielt hat', freut sich Sportchef Harry Rogenmoser über den neuen Schützling.

Der 22jährige Pedretti ist ein wuchtiger Stürmer, der mit seiner Punkteausbeute im letzten Jahr (54 Spiele, 21 Punkte, 13 Tore, 8 Assists) aufhorchen liess. Erst in den Playouts 2012 war er vom HC Ajoie zu den Tessinern gestossen. Schon als 17-jähriger spielte Pedretti in der NLB (total: 161 Spiele, 62 Punkte). 25 Mal stand er im Aufgebot einer Junioren-Nationalmannschaft (5 Tore, 3 Assists).

Eishockeynews