Wochenlange Pause für Koistinen

18.02.2015 15:40 |

Ville Koistinen zog sich am Dienstag im Spiel in Genf nach einem unglücklichen Sturz in die Bande eine Schlüsselbeinfraktur und eine Hirnerschütterung zu.

Der Verteidiger muss deswegen 6 bis 8 Wochen pausieren und fehlt dem HC Davos sicher in den restlichen Qualifikationsspielen, in der Viertelfinalserie und einer allfälligen Halbfinalserie.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams