Xavi-Wechsel nach Katar fix

21.05.2015 13:40 |

Nach 24 Jahren verlässt die Barça-Legende den Klub.


(Screenshot: youtube.com)

Beim FC Barcelona geht am Saisonende eine Ära zu Ende. Spielmacher Xavi wird seine Karriere in Katar bei Al-Sadd ausklingen lassen und die Katalanen trotz weiterlaufendem Vertrag verlassen. Dies teilte der Spanier am Donnerstag auf einer Pressekonferenz mit.


"Es war eine sehr schwere Entscheidung", erklärt Xavi. "Ich möchte den Fans Danke sagen. Sie haben mich all die Jahre immer grossartig unterstützt."

Nach seinem Abstecher in die Wüste möchte der 34-Jährige zu Barça zurückkehren. "Das ist irgendwann mal mein Ziel."

Xavi stammt aus der weltbekannten Barça-Jugendakademie "La Masia". Für den Altmeister stehen noch drei Highlights im rot-blauen Dress an. Am Samstag das letzte Saisonspiel im heimischen Camp Nou gegen La Coruña, das Pokalendspiel am 30. Mai ebenfalls zu Hause gegen Athletic Bilbao sowie am 6. Juni das Champions League-Finale in Berlin gegen Juventus.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte