YB-Stürmer Hoarau erfolgreich operiert

15.10.2015 14:55 | Von: M.S.

Der 31-jährige Stürmer Guillaume Hoarau von den Young Boys wurde in Paris erfolgreich an den Adduktoren operiert.


Guillaume Hoarau (r.) auf dem Weg zurück. - Martin Meienberger / meienberger-photo

Nach erfolgter Operation muss der Franzose bis zur Winterpause pausieren. Auch Captain Steve von Bergen fällt für den rest der Vorrunde aus.

Im Spiel gegen Thun zog er sich eine Muskel- und Sehnenverletzung im Oberschenkel zu. Dafür meldete sich Sékou Sanogo nach überstandener Adduktoren-Verletzung im "normalen" Trainingsbetrieb zurück.

Der Mazedonier Taulant Seferi hingegen absolviert nach seiner Knie-Operationen ein gezieltes Aufbautraining. 

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte