ZSC Lions: Vertrag mit Latendresse aufgelöst

28.11.2013 00:00 |

 

 

Die ZSC Lions geben bekannt, dass der Vertrag mit dem 26-jährigen Stürmer Guillaume Latendresse aufgelöst wird. Die Lions machen dabei von der Ausstiegsklausel per 31.12.2013 Gebrauch.

 

Der Kanadier wechselte anfangs Oktober zu den ZSC Lions und absolvierte seither 12 Spiele. Er erzielte dabei 6 Skorerpunkte (3 Tore / 3 Assists). Beim Auswärtsspiel in Genf am 29. Oktober zog sich Latendresse eine Hirnerschütterung zu. Daran leidet er noch immer und deshalb hat man gemeinsam entschieden, dass er per Anfangs Dezember nach Kanada zurückkehren kann.

 

Eishockey Transfers