Zwei Autoeinbrüche in Winterthur

19.10.2015 15:57 | Von: Stadtpolizei Winterthur

Langfinger haben in Winterthur zugeschlagen.


In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 3 Uhr und 3.30 Uhr, brach eine unbekannte Täterschaft an der Unteren Vogelsangstrasse in zwei Autos ein. Bei den parkierten Fahrzeugen wurden Scheiben beschädigt und zum Teil Gegenstände entwendet. Anlässlich einer Patrouillentätigkeit fand Diensthund Eyck vom Ruinenblick kurze Zeit später ein Teil des Deliktsgutes. 

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland