Zwei neue Verwaltungsräte beim HC Thurgau

01.04.2014 10:25 |

Anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung vom Montag, 31. März 2014, wurden mit Roman Küng (1976) und Kurt Tanner (1949) zwei weitere Personen in den Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG gewählt.

Roman Küng ist Gründungsmitglied, Geschäftsführer und Inhaber der Immobilenunternehmungen Bautaria AG und der ALPOS-Bau GmbH mit Sitz in Freienbach. Der im Kanton Thurgau aufgewachsene und jetzt im Kanton St. Gallen wohnhafte Roman Küng verfolgt den HC Thurgau bereits seit seiner Kindheit und ist so mit dem Eishockeysport und speziell mit dem HCT sehr verbunden. Zudem ist er der Cousin von HCT-Spieler Andreas Küng.

Kurt Tanner ist Mitinhaber und Verwaltungsratspräsident der SERTO Holding AG in Frauenfeld, welche den HC Thurgau als Bronzesponsor unterstützt. Kurt Tanner ist seit seiner Jugend ein begeisterter Anhänger des Eishockeysports und besitzt grosse Erfahrung in der Wirtschaft.

Roman Küng wie auch Kurt Tanner freuen sich auf die neue Herausforderung beim der HC Thurgau. Durch diese beiden Neuwahlen umfasst der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG neu sechs Personen. 

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams