Zwei Spielsperren und Busse gegen Maurer

12.01.2017 09:13 | Von: SIHF

Entscheid im ordentlichen Verfahren: Marco Maurer vom EHC Biel erhält zwei Spielsperren. Zudem wurde ihm eine Busse aufgebrummt.


Marco Maurer wurde für zwei Spiele zum Zuschauen verdammt. - StrategicWebDesign_Net (CC0 Public Domain)

Marco Maurer vom EHC Biel wird wegen eines Bandenchecks gegen Andrey Bykov von Fribourg-Gottéron in der 38. Minute des Meisterschaftsspiels der National League A vom 07. Januar 2017 für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt und mit 2'420 Franken gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams