Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Bauma

19.10.2015 07:32 | Von: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen sind am Sonntagmorgen in Bauma zwei Lenker verletzt worden.


Zwei Personen wurden verletzt. - Kapo Zürich

Gegen 7 Uhr fuhr ein Fahrzeuglenker mit seinem Auto auf der Tösstalstrasse Richtung Saland. Auf Höhe des Ortsausgangs kollidierte der 67-Jährige aus zurzeit unbekannten Gründen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 35-jährigen Lenkerin. Beim Zusammenstoss verletzten sich beiden Fahrer mittelschwer. Die Frau musste zudem durch die Feuerwehr Bauma-Sternenberg aus dem Wagen befreit werden. Beide sind nach der Erstversorgung durch Ambulanzteams ins Spital gefahren worden.

Wegen des Unfalls musste der betroffene Strassenabschnitt für mehrere Stunden gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde durch die Feuerwehr signalisiert.

Der genaue Unfallhergang ist unklar und wird durch Spezialisten des Unfallfotodienstes der Kantonspolizei Zürich sowie dem Forensischen Instituts Zürich (FOR) untersucht.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland