Berthon für Cupspiel gesperrt

(Bildquelle: HC Genève-Servette)

Eliot Berthon vom Genève-Servette HC erhält automatisch eine Spielsperre sowie eine Busse für seine zweite Spieldauerdisziplinarstrafe dieser Saison.

Eliot Berthon vom Genève-Servette HC wird für das Spiel vom Swiss Ice Hockey Cup von morgen Abend gesperrt und mit CHF 2’550.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Berthon hatte im Meisterschaftsspiel der National League vom 24. November 2018 gegen Fribourg-Gottéron seine zweite Spieldauerdisziplinarstrafe in dieser Saison erhalten, was automatisch eine Spielsperre zur Folge hat.