Benachrichtigungen verwalten

Berufung der ZSC Lions im Fall Fredrik Pettersson

CC BY-SA 2.0
CC BY-SA 2.0 (Bildquelle: _becaro_)

Die ZSC Lions legen im Fall Fredrik Pettersson Berufung ein.

Fredrik Pettersson der ZSC Lions ist für einen Check von hinten gegen Maxim Lapierre vom HC Lugano im Playoff-Spiel der National League vom 25. April 2018 für sechs Spiele gesperrt worden. Gegen dieses Urteil haben die ZSC Lions beim Verbandssportgericht Berufung eingelegt.

Artikelfoto: becaro (CC BY-SA 2.0)

Die wichtigsten Infos aus der Schweiz

Die wichtigsten Infos aus der Schweiz