ZSC Lions

Chris Baltisberger wird nicht weiter gesperrt

(Bildquelle: ZSC Lions)

Entscheid im ordentlichen Verfahren: Keine weitere Spielsperre gegen Chris Baltisberger von den ZSC Lions.

Chris Baltisberger von den ZSC Lions wird wegen eines Bandenchecks, eines Checks von hinten gegen Mark Arcobello vom SC Bern während des Meisterschaftsspiels der National League vom 17. Dezember 2019 für ein Spiel gesperrt und mit 2‘800.- Franken gebüsst. Baltisberger wird die Spielsperre beim heutigen Spiel verbüssen.