Benachrichtigungen verwalten

Der HC Ambri-Piotta erhält Spiellizenz für die Saison 2018-19

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich bekannt zu geben, dass er in erster Instanz von der zuständigen Lizenzkommission der National League die Lizenz für die Saison 2018-19 erhalten hat. Dieser wichtige formale Schritt ermöglicht es dem Club Leventina, nach den schwierigen Jahren, die er durchlebt hat, seinen Weg des Relaunches fortzusetzen.

Die wirtschaftliche Situation des Vereins wird auch in dieser Saison regelmäßig von der Liga überwacht. Natürlich will das Unternehmen seine wirtschaftliche und sportliche Erholung fortsetzen. Die HCAP SA und die Valascia Immobiliare SA haben sich verpflichtet, bis Ende des Jahres mit den Arbeiten am neuen Multifunktionsstadion in Ambri zu beginnen, um damit die Anforderungen der Nationalliga zu erfüllen.

Gleichzeitig freut sich der HC Ambri-Piotta, dass die Dauerkartenaktion gut vorankommt: Fast 2'000 Karten wurden bereits für die neue Saison bezahlt und mehr als 1'000 Karten gebucht, so dass das erste Saisonziel der "3'000 Karten jetzt" erreicht werden kann. Natürlich nur, falls die gebuchten Karten letztlich auch gekauft werden.

Die aktuellsten Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeimeldungen