Benachrichtigungen verwalten

Frautschi wird Assistenztrainerin bei den ZSC Lions Frauen

(Bildquelle: eishockeyticker)

Angela Frautschi, die 29jährige Olympia-Bronzemedaillengewinnerin von Sotschi, wechselt vom Eis an die Bande und wird Assistenztrainerin von Christof Amsler bei den ZSC Lions.

Die Berner Oberländerin in Diensten der Lions Frauen wird sich künftig der Ausbildung und Weiterentwicklung der Zürcher Verteidigerinnen widmen. Sie ist nach Daniela Diaz (ex-ZSC Lions, vollamtliche Nationaltrainerin), Andrea Kröni (U18-Nationaltrainerin) und ihrer ehemaligen Nati-Teamgefährtin Melanie Häfliger (Trainerin SC Reinach) bereits die vierte Frau in einer leitenden Funktion im Nationalteam oder einem SWHL A-Club.

Die Verteidigerin kam in ihrer Karriere auf über 100 Länderspiele, gewann 2012 die erste WM-Medaille der Schweiz in Burlington und gehörte auch dem erfolgreichen Sotschi-Olympia-Team an. Sie wechselte 2009 von Langenthal zu den ZSC Lions, kam in 124 Meisterschaftsspielen auf 103 Skorerpunkte und gewann vier Meistertitel. 

Die aktuellsten Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeimeldungen

Top News

News-Ticker