Jim Koleff Memorial Charity-Spiel in Olten

Jim Koleff
Jim Koleff

Morgen Samstag, 4. August 2018, findet im Kleinholz Stadion in Olten das Jim Koleff Memorial Charity Spiel statt. Im Aufgebot der beiden Teams stehen aktuelle Hockeystars der National und der Swiss League sowie frühere Weggefährten von Koleff.

Jim Koleff hat das Schweizer Eishockey zuerst als Spieler, danach als Trainer und zuletzt als Manager während 3 Jahrzehnten geprägt. Koleff kam 1978 aus Kanada in Schweiz und spielte dabei für Lugano, Olten, Basel, Aarau, Servette und Bülach. Als Trainer war er für GC, Bern, Zug, Lugano und in Langnau tätig, bei letzteren beiden Clubs auch als Sportchef. Zuletzt hatte er eine Funktion im Management des Lausanne HC. Am 2.11.2008 ist Jim Koleff im Alter von 54 Jahren an den Folgen seines langjährigen Krebsleidens gestorben.

Zu Koleffs Ehren hat seine Tochter Sandy Grieder-Koleff das «Jim Koleff Charity-Memorial Game» ins Leben gerufen. Der Erlös des Events, welches ab 16.00 mit der Türöffnung und der Festwirtschaft startet (Spielbeginn 18.30), kommt vollumfänglich der Greenhope Foundation sowie dem EHC Olten Nachwuchs (EHCO 2000) zugute. Das Rahmenprogramm mit Festwirtschaft auf dem Ausseneisfeld ist durchgehend bis 24 Uhr geöffnet.

Aufgebot

Im Aufgebot stehen hauptsächlich Spieler, die unter Jim Koleff gespielt haben. So u.a. Thomas Rüfenacht, Simon Moser, Reto Suri, Daniel Steiner, Jörg Reber, Alain Miéville, Kevin Lötscher, Loïc Burkhalter, Federico Lardi und Michael Tobler.

Vertreten ist auch die HC-Lugano-Mannschaft von 1999, mit der Koleff den Meistertitel feierte. Aus seinem damaligen Team mit dabei sind: Goalie Cristobal Huet, Gian-Marco Crameri, Jean-Jaques Aeschlimann und Mark Astley, der für diesen Event aus Calgary anreist.

Die beiden Mannschaften Team Koleff Canada (blau) und Team Koleff Switzerland (grün) sollen Jims Verbundenheit zu den beiden Ländern symbolisieren. Coach von Team Koleff Canada ist Goaliecoach Tom Hedican, der mit Jim beim HC Lugano, dem EVZ und den SCL Tigers arbeitete.

Tickets

Tickets gibt es an der Abendkasse vor Ort oder bei Eventfrog für CHF 20.- online zu kaufen. Kinder und Jugendliche bis 16 haben gratis Eintritt.

Weiter kann man auch bei der RM Personal AG in Olten Tickets sowie der Geschäftsstelle des HC Lugano Tickets kaufen.