EHC Kloten

Knak und Bachofner neu im Kader des EHC Kloten

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: eishockeyticker)

Der EHC Kloten gibt bekannt, dass die Spieler Simon Knak und Lucas Bachofner für ein Jahr beim Swiss League Club unterschrieben haben.

Simon Knak, Elite Junior des EHC Kloten und Captain der Schweizer U18 Nationalmannschaft von diesem Jahr, schafft auf die neue Saison den Sprung ins Team von Per Hånberg. Der 17-jährige Stürmer absolvierte alle Juniorenstufen beim EHC Kloten. Knak überzeugte bereits letzte Saison bei seinen Einsätzen mit der ersten Mannschaft mit seinem auffallend frischen Spiel.

Lucas Bachofner spielte zuletzt in der Organisation des HC Davos, wo er Einsätze für die die HCB Ticino Rockets, die Elite Junioren und die erste Mannschaft der Bündner leistete. Der schweiz-amerikanische Doppelbürger absolvierte seine Hockeyausbildung mehrheitlich in den USA, konkret in LA und in New Jersey, und wechselte auf die letzte Saison erst in die Schweiz.

Beide Spieler unterzeichnen einen Einjahresvertrag beim EHC Kloten.