HC Ambri-Piotta

Markus Studer übernimmt Ambris Elite Junioren

(Bildquelle: HC Ambri-Piotta)

Der HC Ambri-Piotta teilt mit, dass Markus Studer der neue Trainer seiner Elite Junioren ist.

Der 53-Jährige war von 1992 bis 1995 selbst Spieler beim HC Ambri-Piotta und konnte 102 Spiele für die Leventiner absolvieren. In seiner Trainerkarriere war berits in Ambri Elite Junioren A Trainier in der Saison 2005/06, danach war er 9 Jahre Trainer beim EHC WInterthur in der ersten Liga und dann der National League B.

Er hat ebenfalls in der Juniorennationalmannschaft der Schweiz agiert, als Trainer und Assistenztrainer der U16,17 und 18. In der U18 hat er mit dem jetzigen Juniorensportdirektor von Ambri Manuele Celio zusammen gearbeitet und auch Luca Cereda war damals dabei.