Mike Küng fällt mit Armbruch aus

EHC Winterthur
EHC Winterthur (Bildquelle: eishockeyticker.ch)

Der EHC Winterthur muss die nächsten Wochen ohne Mike Küng auskommen.

Mike Küng brach sich im letzten Spiel gegen den HC Ajoie den Unterarm und wird bereits am Dienstag operiert. Der Verteidiger wechselte auf diese Saison vom HC Thurgau zum EHC Winterthur und fiel bereits anfangs Saison für einige Spiele wegen einer Schulterverletzung aus.