Benachrichtigungen verwalten

Olten leiht Gerber vom SCB aus

(Bildquelle: EHC Olten)

Der 20-jährige Verteidiger Colin Gerber stösst per sofort mittels B-Lizenz zum EHCO.

Der EHC Olten reagiert auf die verletzungsbedingten Ausfälle der Verteidiger Luca Zanatta und Daniel Eigenmann. Colin Gerber vom SC Bern wurde mit einer B-Lizenz ausgestattet - der grossgewachsene Verteidiger (1.91m) trainiert ab heute bis auf Weiteres in Olten und ist per sofort spielberechtigt. Er dürfte am Samstag in Langenthal erstmals zum Einsatz kommen.

In der letzten Saison stand Gerber, der im SCB-Nachwuchs gross wurde, noch mehrheitlich bei den Oberaargauern im Einsatz. Der 20-Jährige mit der Erfahrung von 80 Juniorennati-Einsätzen kann vom SCB bei Bedarf zurückbeordert werden.

In der EHCO-Verteidigung fehlt seit Wochen Luca Zanatta. Der 27-jährige italienische Nationalspieler leidet unter Unterkörper-Beschwerden, eine klare Diagnose und Prognose stehen weiterhin aus. Zudem hat sich vor dem gestrigen Cup-Spiel auch Verteidiger Daniel Eigenmann verletzt. Er fällt voraussichtlich rund zwei Wochen aus.

Die aktuellsten Fussball Infos

Die aktuellsten Fussball Infos

Top News

News-Ticker