EHC Winterthur

Pascal Blaser vorsorglich gesperrt

(Bildquelle: StrategicWebDesign_Net (CC0))

Vorsorgliche Sperre und Verfahrenseröffnung gegen Pascal Blaser vom EHC Winterthur.

Pascal Blaser vom EHC Winterthur wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Daniel Carbis vom HC La Chaux-de-Fonds in der 52. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 12. November 2019 vorsorglich für das nächste Spiel gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Blaser ein ordentliches Verfahren eröffnet.