Patrick Incir mit Kieferbruch

Patrick Incir wurde bereits operiert.
Patrick Incir wurde bereits operiert. (Bildquelle: HC Ambri-Piotta)

Der Stürmer wurde bereits operiert und wir den Tessinern mehrere Wochen fehlen.

Patrick Incir zog sich während des gestrigen Spiels auswärts gegen Rapperswil-Jona einen schmerzhaften Kieferbruch zu. Das Eigengewächs wurde in der 35. Minute von Jorden Gähler auf Höhe der Spielerbank an die Bande gecheckt.

Weil er den Kopf sehr tief hatte, prallte er mit dem Gesicht voll gegen die Bandenoberkante. Incir wurde heute Vormittag bereits operiert und wird rund sechs Wochen ausfallen.