Benachrichtigungen verwalten

UMB neuer Trikotsponsor des EHC Arosa

(Bildquelle: EHC Arosa)

Mit UMB dürfen die Aroser auf einen neuen, starken Partner zählen. Das Logo des wachstumsstärksten und mehrfach als beste Arbeitgeberin ausgezeichneten IT-Unternehmens ziert in den kommenden zwei Saisons die Rückseite der EHC Arosa-Matchtrikots.

1978 gegründet, steht UMB für Leading Edge Kompetenz in den Bereichen Consulting, Engineering, Sourcing, Solutions und Cloud. Seit 10 Jahren ist das mit Hauptsitz in Cham beheimatete Unternehmen die wachstumsstärkste Firma auf dem Schweizer ICT-Markt. In den letzten sechs Jahren wurde die UMB vom Great Place to Work Insitute dreimal zur besten Schweizer Arbeitgeberin ausgezeichnet.

UMB vereinfacht die Transformation zu einer geschäftsorientierten Informationstechnologie, innovativ und kompetent. UMB ist an acht Standorten in der Schweiz vertreten und setzt jährlich 130 Millionen um. Eine zweistellige Anzahl Lernende erhält durch UMB durch eine fundierte Informatik-Ausbildung mit hohem Praxisbezug.

UMB begeistert

Matthias Keller, CEO von UMB, zum Engagement beim EHC Arosa: "Mit Interesse verfolgen wir die in den letzten Jahren grossen Anstrengungen des EHC Arosa, sich erfolgreich neu zu positionieren. Wir unterstützen mit Begeisterung die Vorwärtsstrategie des Clubs und möchten mit unseren Möglichkeiten die Aroser auf ihrem eingeschlagenen Weg begleiten."

"Die Unterstützung von UMB ist für uns ein starkes Zeichen", meint EHC Arosa-Geschäftsführer Adrian Fetscherin. "Das Vertrauen in den Club und die Bereitschaft, den EHC Arosa zu supporten, bestärkt uns, die richtigen Pfähle eingeschlagen zu haben."

Der EHC Arosa dankt UMB herzlich für die Unterstützung und freut sich sehr, mit seinem neuen Partner in die Zukunft gehen zu dürfen.

Die aktuellsten Fussball Infos

Die aktuellsten Fussball Infos

Top News

News-Ticker