Wetzel und Ahlström verlängern beim HC La Chaux-de-Fonds

Philip Ahlström bleibt 2 weitere Jahre in La Chaux-de-Fonds.
Philip Ahlström bleibt 2 weitere Jahre in La Chaux-de-Fonds. (Bildquelle: HC La Chaux-de-Fonds)

Der Verteidiger Philip Ahlström, welcher vor einigen Monaten von Langenthal zum HCC gestossen ist, verlängert vorzeitig um zwei Saisons. Um eine Saison verlängert Routinier Philipp Wetzel.

Der HC La Chaux-de-Fonds gab heute die Vertragsverlängerungen seiner beiden Spieler, Philip Ahlström und Philipp Wetzel, bekannt. Der junge Verteidiger Ahlström unterschrieb für 2 weitere Jahre, Wetzel für eine weitere Saison.

Sportchef Burkhalter zufrieden

Sportchef Loïc Burkhalter ist sehr zufrieden, dass er beide Spieler in La Chaux-de-Fonds halten kann. Ahlström ist ein junger, offensiver Verteidiger, der sehr gut mit dem Puck umgehen kann sowie gute Pässe spielt. Für Burkhalter ist klar, dass Ahlström in Zukunft eine wichtige Rolle im Team einnehmen wird. Ahlström gab in 9 Spielen in dieser Saison 3 Assists.

Philipp Wetzel bleibt dem HCC weiter treu.
Philipp Wetzel bleibt dem HCC weiter treu. (Bildquelle: HC La Chaux-de-Fonds)

In den Augen von Burkhalter verkörpert der Routinier Wetzel die DNA des Clubs. Wetzel ist ein Spieler der stolz ist, für den HCC zu spielen und immer alles für die Mannschaft gibt. Der 33-jährige Berner erzielte in dieser Saison in 15 Spielen 2 Tore und gab 2 Assists.