Wieser 3 Spiele gesperrt

Marc Wieser muss noch 2 Spiele aussetzen.
Marc Wieser muss noch 2 Spiele aussetzen. (Bildquelle: Keystone / HCD)

Der Einzelrichter hat entschieden: Drei Spielsperren und Busse gegen Marc Wieser vom HC Davos.

Marc Wieser vom HC Davos wird wegen eines Bandenchecks gegen Eric Martinsson vom Genève-Servette HC in der 56. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 6. Januar 2019 für drei Spiele gesperrt und mit CHF 5’100.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Wieser bereits verbüsst.

Das Urteil im Video: