Zach Boychuk bis Saisonende zum SCB

(Bildquelle: SC Bern)

Der SC Bern hat bis zum Ende der laufenden Saison den Kanadier Zach Boychuk verpflichtet. Der 29-jährige Center, der auch am Flügel eingesetzt werden kann, kommt vom KHL-Club Severstal Cherepovets zum SCB.

In der KHL hat Zach Boychuk insgesamt 95 Spiele für Cherepovets, Slovan Bratislava und Sibir Novosibirsk absolviert und dabei 44 Scorer-Punkte (20 Tore/22 Assists) erzielt. In der NHL spielte der 178 cm grosse, 84 kg schwere Stürmer ebenfalls für drei Clubs (Carolina Hurricanes, Pittsburgh Penguins und Nashville Predators), wobei er total auf 127 Spiele und 30 Punkte (12 Tore/18 Assists) kam.

Der als Zweiweg-Stürmer mit guten Spielmacher-Qualitäten geltende Zach Boychuk ist gestern in Bern eingetroffen und wird – sobald die Formalitäten erledigt sind und die Lizenzfreigabe erfolgt ist – für den SCB einsatzbereit sein.